MEDICE erhält Sonderzulassung zur Selbsttestung durch Laien

Der Medicovid-AG SARS-CoV-2 Antigen Selbsttest der neuesten Generation zum qualitativen Nachweis eines spezifischen SARS-CoV-2-Antigens in humanen Nasenabstrichen ist jetzt zur Selbstanwendung zugelassen.

Seit der ersten Corona-Welle vertreibt MEDICE als Händler bereits den SARS-CoV-2 Antikörper-Schnelltest und zusätzlich seit seiner Verfügbarkeit im Mai 2020 auch den Antigen-Schnelltest. Jetzt hat MEDICE die Zulassung zur Selbstanwendung des Antigen Schnelltests erhalten und kann so zur notwendigen Bedarfsdeckung einen entscheidenden Beitrag leisten.

Der Test ist einfach in der Handhabung. Ein Nasenabstrich in nur 2,5cm Tiefe reicht aus. Das Testergebnis ist innerhalb von wenigen Minuten mit sehr hoher Genauigkeit verfügbar. Zudem eignet sich der Selbsttest von MEDICE, im Gegensatz zu vielen anderen Tests, auch zum Nachweis der neuen Mutationen z. B. aus England und Südafrika.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage wird der Selbsttest erst ab KW 13 exklusiv in Apotheken erhältlich sein und kann jetzt schon direkt über den MEDICE Außendienst oder das MEDICE Kundenservice-Center (kostenfreie Servicehotline: 0800 724 04 52 / E-Mail: verkauf@medice.de) vorbestellt werden (solange Vorrat reicht).