Banner

Medivitan® iV

Die Medivitan® iV Fertigspritze wird angewendet bei kombiniertem Mangel an Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.

Medivitan® iV zur intravenösen Injektion oder Infusion

Die ärztlich verabreichte Aufbaukur

Die ärztlich verabreichte B-Vitamin-Aufbaukur mit der speziell abgestimmten Kombination aus Vitamin B6, B12 und Folsäure hat sich zur direkten Wiederherstellung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit und Energie hervorragend bewährt.

Medivitan® iV Fertigspritze, Medivitan® iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 05/2018